BBGV / PuSch B

Logoleiste ESF

Die Schulform BBGV /¬†PuSch¬†B der GTS bietet Ihnen….

Ziel von PuSch ist es, abschlussgef√§hrdete und f√∂rderbed√ľrftige Jugendliche durch gezielte sozialp√§dagogische Begleitung zum Hauptschulabschluss und weiter zur Ausbildungs- und Berufswahlreife zu f√ľhren.¬† Das Projekt¬†¬†PuSch B ist f√ľr die ¬†F√∂rderung von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern ohne Hauptschulabschluss an beruflichen Schulen Die neue ESF-F√∂rderperiode l√§uft von 2014 bis 2020.

Bew√§hrte Elemente werden fortgef√ľhrt

Das F√∂rderprogramm PuSch √ľbernimmt bew√§hrte Elemente von SchuB und EIBE, verbindet sie miteinander und erg√§nzt sie um innovative Elemente. ‚ÄěKern der F√∂rderung ist und bleibt die sozialp√§dagogische Begleitung. Die Kosten f√ľr Arbeitsmittel, Fortbildungsma√ünahmen, √Ėffentlichkeitsarbeit und Projektregie werden vollst√§ndig vom Land getragen. ‚ÄěAuch¬† bei PuSch wird es¬† einen intensiven Praxisbezug durch Unterricht an beruflichen Schulen und betriebliche Lerntage geben.‚Äú Der Unterricht verl√§uft handlungs- und projektorientiert. Die Lerngruppenobergrenzen liegen in PuSch B bei maximal 16.