FAQs

FAQs Realschule f√ľr Erwachsene

Was ist das Ziel der Realschule f√ľr Erwachsene?

Nicht jede Biografie verl√§uft geradlinig, manchmal muss man Umwege nehmen, um an sein pers√∂nliches Ziel zu gelangen. Die Realschule f√ľr Erwachsene bietet die M√∂glichkeit, einen h√∂heren Bildungsabschluss nachtr√§glich zu erlangen und seine Zukunft in die eigene Hand zu nehmen. Wir befinden uns in einer Zeit, in der lebenslanges Lernen immer wichtiger wird.

Wo findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet in unseren R√§umen in den Gewerblich-technischen Schulen in Offenbach in der Schlo√ügrabengasse 10 statt, fast direkt am Offenbacher Marktplatz und somit sehr gut mit den √Ėffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (S-Bahn und Bus).

Wie ist der Unterricht organisiert?

Der Unterricht findet im Klassenverband statt. Jede Klasse hat einen festen Klassenlehrer, der die Klasse begleitet und bei Fragen und Problemen zur Verf√ľgung steht (eine Klassenlehrerstunde pro Woche).

Welche Fächer werden unterrichtet?

Der Unterricht gliedert sich in Pflichtunterricht und Wahlpflichtunterricht.

Pflichtunterricht

Deutsch 4 Wochenstunden
Englisch 3 Wochenstunden
Hist.-politische Bildung (Geschichte, Erdkunde, Sozialkunde) 3 Wochenstunden
Mathematik 4 Wochenstunde
Naturwissenschaften 3 Wochenstunden

Wahlpflichtunterricht

Arbeitslehre mit festen Anteil an Informationstechnischer Grundbildung 4 Wochenstunden
                                                 oder
Deutsch als Zweitsprache 3 Wochenstunden

Klassenlehrerstunde verpflichtende Teilnahme, ohne Bewertung

(¬ß 21 SfEAusgV ‚Äď F√§cherangebot und Stundentafel Abendrealschule )

Wann findet der Unterricht statt?

Ab August 2019 findet der Unterricht meistens an vier Wochentagen in der Zeit von 9:20 Uhr bis 14:45 Uhr statt.

Wie lange dauert es, bis ich meinen Abschluss habe?

Es dauert in der Regel vier Semester, bis Sie zur Pr√ľfung zugelassen werden k√∂nnen. Das sind zwei Schuljahre. Eine Verk√ľrzung ist unter Umst√§nden m√∂glich. Auch der Einstieg in ein h√∂heres Semester ist ggf. m√∂glich.

Wann werde ich in das nächste Semester versetzt?

Versetzungen erfolgen von Semester zu Semester. W√§hrend des Semesters m√ľssen schriftliche und m√ľndliche Leistungen erbracht sowie Hausaufgaben angefertigt werden. Um eine Versetzung zu erreichen, sollten Sie in allen F√§chern mindestens ausreichende Leistungen erzielen (also eine 4 im Zeugnis). Eine F√ľnf im Zeugnis kann ggf. ausgeglichen werden. Mit nicht ausreichenden Leistungen in zwei F√§chern ist eine Versetzung in der Regel nicht m√∂glich.

(Grundlage: § 23 SfEAusgV  РVersetzungsbestimmungen)

Kann ich ein Semester wiederholen?

Wenn Sie die Versetzung nicht erreicht haben, können Sie ein Semester wiederholen. Ein Semester kann aber nur einmal wiederholt werden, zwei aufeinanderfolgende Semester können i.d.R. nicht beide wiederholt werden.

(Grundlage: § 23 SfEAusgV РVersetzungsbestimmungen )

Wie kann ich mir das leisten? Bekomme ich BaföG?

Die Schule ist zwar kostenlos, aber nat√ľrlich fragen Sie sich, wie Sie ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen. Ab dem zweiten Jahr (also ab dem 3. Semester) k√∂nnen Sie BAf√∂G beantragen. Vorher ist das leider nicht m√∂glich.

Weitere Informationen zum BAföG finden Sie unter

Ist es möglich, nebenbei zu arbeiten?

Viele unserer Studierenden arbeiten nebenbei. Die Arbeit muss auf die Zeit vor bzw. nach dem Unterricht beschr√§nkt sein. Es gibt aber auch noch die Ferien, die nat√ľrlich unterrichtsfrei sind (Ferientermine Hessen¬†). Wichtig ist: √úberfordern Sie sich nach M√∂glichkeit nicht.

Gibt es Ansprechpartner f√ľr meine pers√∂nlichen Probleme?

Ja! An unserer Schule steht Ihnen ein Team an Schulsozialarbeitern zur Verf√ľgung, die Sie gerne beraten und unterst√ľtzen. Und zwar in allen Lebenslagen. Au√üerdem k√∂nnen Sie Ihre Fachlehrer und insbesondere Ihren Klassenlehrer ansprechen, der regelm√§√üig Einzelberatungen anbietet.

Wann werde ich zur Pr√ľfung zugelassen?

Zur Pr√ľfung wird zugelassen, wer die vier Semester erfolgreich (s. Versetzung) gemeistert hat. (Grundlage: ¬ß24 SfEAusgV – Abschlusspr√ľfungen)

Wie sieht die Pr√ľfung aus?

Sie legen eine zentrale schriftliche Pr√ľfung in Deutsch, Mathematik und Englisch ab und eine m√ľndliche Pr√ľfung oder eine Pr√§sentationspr√ľfung in einem anderen Fach Ihrer Wahl (Arbeitslehre, Hipo oder Nawi). Wie die einzelnen Pr√ľfungen aufgebaut sind, k√∂nnen Sie den Informationen auf der Seite des Kultusministeriums ¬†entnehmen.

Wann findet die Pr√ľfung statt?

Die Abschlusspr√ľfungen finden zweimal j√§hrlich am Ende des vierten Semesters im Mai und Dezember statt. Welche Termine das genau sind, k√∂nnen Sie HIER¬† erfahren.

Wann kann ich mich anmelden?

Anmelden k√∂nnen Sie sich f√ľr das Wintersemester bis zum 01.06. (Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien) oder f√ľr das Sommersemester bis zum 31.12. (Unterrichtsbeginn im Februar) pers√∂nlich zu unseren √Ėffnungszeiten¬†. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Sofern noch freie Plätze vorhanden sind, kann eine Anmeldung bis zum ersten Unterrichtstag erfolgen.

Gibt es einen Aufnahmetest?

Ja. Ihre Deutschkenntnisse werden vor Aufnahme getestet. Wenn Sie alle n√∂tigen Unterlagen bei uns eingereicht haben, bekommen Sie eine Einladung zu dieser Aufnahmepr√ľfung im Fach Deutsch.

Was brauche ich zur Anmeldung?

Bringen Sie bitte das ausgef√ľllte Anmeldeformular und die entsprechenden Nachweise mit.

  • Vollst√§ndig ausgef√ľlltes Anmeldeformular
  • Geburtsurkunde oder Personalausweis, Pass bzw. Aufenthaltserlaubnis (Kopie), bitte das Original vorlegen
  • Lebenslauf mit Dokumentation der Lernbiographie
  • Aktuelles Passfoto
  • Abschluss- oder Abgangszeugnis der zuletzt besuchten allgemeinbildenden Schule (Kopie)
  • Letztes Zeugnis der beruflichen Schule, sofern vorhanden (Kopie)
  • Nachweis der aktuellen und/oder bisherigen beruflichen T√§tigkeit (Kopie)
  • Pr√ľfungszeugnisse, Nachweise der beruflichen Qualifikationen, Zertifikate von Bildungstr√§gern, sofern vorhanden (Kopie)

Wo finde ich weitere Informationen?

Alle relevanten Informationen finden Sie auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums¬† und nat√ľrlich bei uns. Kommen Sie pers√∂nlich bei uns vorbei oder wenden Sie sich an Frau Deck deck[at]gts-offenbach.de.

Die g√ľltige Verordnung zur Ausgestaltung der Schulen f√ľr Erwachsene finden Sie HIER¬†.