Sprachreise nach Irland-Carlow

Das berufliche Gymnasium bietet seinen Sch√ľler/innen w√§hrend der Q1 Phase die M√∂glichkeit, freiwillig an einer dreiw√∂chigen Sprachreise nach Carlow teilzunehmen. Sie gibt den Sch√ľlern Gelegenheit zur intensiven Anwendung ihrer englischen Sprachkenntnisse sowie zur Erweiterung ihrer rezeptiven und produktiven Fertigkeiten in der englischen Sprache. Diese Art der kommunikativen Kompetenz wird am Ort der Studienfahrt noch besonders gef√∂rdert, da t√§glich die Pflicht besteht, am morgendlichen Unterricht der Partnerschule teilzunehmen; nachmittags wird der Teilnehmergruppe t√§glich sogar je zwei Stunden Privatunterricht im Fach Technisches Englisch erteilt.

 

Des Weiteren sind alle Teilnehmer privat einzeln bei Gastfamilien untergebracht, was sie dazu zwingt, ihren Wortschatz im umgangssprachlichen Englisch aktiv zu intensivieren. Auch durch gemeinsame Veranstaltungen mit der Gastfamilie, aber auch mit der Partnerschule, sowohl am Wochenende wie auch ein- bis zweimal w√§hrend der Woche (also au√üerhalb der Unterrichtszeiten), ergibt sich die M√∂glichkeit, durch den Kontakt mit dem ‚Äěnative speaker‚Äú uneingeschr√§nkte und unausweichliche Sprechsituationen wahrzunehmen. So wird speziell f√ľr die Sch√ľler ein Programm am Wochenende angeboten, das zus√§tzliche Ausfl√ľge nach Dublin, Wicklow, Kilkenny usw. beinhalten.

 

Dabei erscheint es uns wichtig, dass sich durch den Besuch der Stadt Carlow ein noch erweitertes Spektrum des Gastlandes Irland herstellen lässt, was häufig doch nur durch die Metropole Dublin vermittelt wird, um so auch einen direkten Einblick in die geographische, kulturelle und historische Vielfalt von Irland zu bekommen.

Die Tatsache, dass die besuchte Partnerschule ebenfalls eine technische Berufsschule ist mit eigenen großen Ausbildungswerkstätten, die durch die Teilnahme am Unterricht der Schule besucht werden können, stellt u.a. insofern einen Bezug zum Technikunterricht unserer Schule her, da evtl. Abweichungen der Unterrichtsinhalte festgestellt werden können und innerhalb einer möglichen Nachbereitung im Technikunterricht unseres beruflichen Gymnasiums nochmals reflektiert werden können.

PHI

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA