Es sind noch Plätze frei!
Berufliches Gymnasium
Realschule fĂĽr Erwachsene
Fachschule fĂĽr Technik

Willkommen bei den Gewerblich-technischen Schulen der Stadt Offenbach am Main. Wir sind ein Schulzentrum mit Gymnasium, Fachschule Technik, Berufsschule, Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) , PuSchB und Realschule für Erwachsene.

Aktuelles
  • Eindrucksvolle technische Vielfalt

    Wie können Elektromobile für Gehbehinderte besser Bordsteinkanten überwinden? Und wie kann ein Laserroboter beweglicher werden? Mit solchen und vielen weiteren Fragen beschäftigten sich die interessanten und anspruchsvollen Abschlusspräsentationen der Studierenden der Fachschule für Technik. Über ein Jahr arbeiten angehende Technikerinnen und Techniker an Ihren Projekten – im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten Weiter lesen →

  • Weiterbildung bei der Firma Kegelmann

    Additive Fertigungsverfahren, Faserverbundtechnik, Rapid Prototyping, Vakuumguss oder Werkzeugbau. Bei einem Rundgang bei der Firma Kegelmann Technik GmbH in Rodgau-Jügesheim konnte sich die Arbeitsgruppe für neue Technologien (ANTEC) am 11.4.2019 einen Eindruck über eine enorme Bandbreite innovativer Fertigungsverfahren und Technologien verschaffen. Die gesamte Prozesskette der generativen Fertigung von der ersten Idee über Weiter lesen →

  • Motivierendes Projekt

    Elf Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums haben eine fahrbare Einhausung für unseren 3D-Drucker gebaut, der nun mobil einsetzbar und vor Vandalismus geschützt ist. Da bekanntlich „selber machen“ die beste Form des Lernens ist, haben die Schüler alles in Eigenregie geplant, Entscheidungen getroffen und die Konstruktion selbst durchgeführt. Der Weiter lesen →

  • SchĂĽler der metalltechnischen Berufsschule können nicht nur Technik!

    Vier Schüler, die an der GTS einen metalltechnischen Beruf erlernen, haben bei der herkunftssprachlichen Sprachstandserhebung, welche jährlich vom HESSENCAMPUS OFFENBACH durchgeführt wird, mit Erfolg abgeschnitten. Die Schüler wiesen ihre mündlichen und schriftlichen Sprachkenntnisse in Russisch, Italienisch, Arabisch und Rumänisch nach und erhielten jeweils ein Zertifikat, das die Niveaustufen nach dem Weiter lesen →

  • Jugend will sich-er-leben

    Beim diesjährigen Preisausschreiben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zum Thema „Richtig falsch machen – Fehler helfen lernen“ hat einer unserer Schüler einen Hauptpreis gewonnen! Moritz Heinemann aus der Klasse 621 (Metallbauer) wurde aus der großen Lostrommel gezogen und ist damit zu der Abschlussveranstaltung des Sicherheitswettbewerbes in Oberursel eingeladen. Hier hat er Weiter lesen →

Aktuelle Termine